Hund freut sich im Garten

Provisorischer Zaun

Der Zaun, den unsere beiden Nachbarn rechts und links von uns setzten werden, lässt noch auf sich warten. Wir sind in der komfortablen Situation, selbst keinen Zaun bauen zu müssen, da das aus Lärmschutzgründen unser Nachbar, ein Supermarkt, übernehmen muss. Bis es soweit ist, haben wir jetzt einen provisorischen Steckzaun aufgebaut, damit der Hund durch den Garten toben kann – ohne Leine und ohne die Möglichkeit, spontan zum Supermarkt zu spazieren. Er hat sich sichtlich gefreut. 🙂

Außerdem haben wir am Wochenende das Fundament fürs Gartenhäuschen fast fertig stellen können. In wenigen Wochen wird der Bausatz geliefert, sodass wir noch vor dem Winter einen Unterschlupf für Gartengeräte und Co. haben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.