Gartenhaus und Schutzwand

Das Gartenhaus

…hat seit ein paar Tagen endlich das vollständige, vorgesehene Blechdach. Nachdem wochenlang die oberste Reihe fehlte, bekamen wir jetzt Unterstützung von zwei Helfern. Inzwischen haben wir auch links und rechts vom Garten einen Zaun bzw. die Schutzwand, sodass der provisorische Steckzaun nicht mehr nötig ist.

Allerdings, so ganz fertig ist die Außengestaltung noch nicht. (Ja, „wirklich fertig“ ist man ja eh nie, schon klar.) Es fehlt vor dem Haus immer noch der Stellplatz und die Zufahrt. Da die Anliegerstraße immer noch nicht fertig gepflastert ist, konnten wir dort noch nicht weiter machen. Wir wollen auch noch ein Stromkabel zum Gartenhaus verlegen. Und natürlich endlich Pflanzen pflanzen, das wird aber hauptsächlich im Herbst passieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.